Herr Viliam Sivek – Finalist Manager des Jahres

picture
Der 13. Jahrgang des Wettbewerbes Manager des Jahres kennt bereits seine Sieger. Im heurigen Jahr platzierte sich der Generaldirektor der Gesellschaft EuroAgentur Hotels & Travel a.s., Herr Viliam Sivek zwischen den Finalisten, der neben dieser Finalplatzierung auch den Ehrentitel Bereichsmanager erreicht hat...

Der 13. Jahrgang des Wettbewerbes Manager des Jahres kennt bereits seine Sieger. Im heurigen Jahr platzierte sich der Generaldirektor der Gesellschaft EuroAgentur Hotels & Travel a.s., Herr Viliam Sivek zwischen den Finalisten, der neben dieser Finalplatzierung auch den Ehrentitel Bereichsmanager erreicht hat. Der Wettbewerb Manager des Jahres ist der prestigeträchtigste und objektivste Wettbewerb von Persönlichkeiten aus dem Bereich Management und Wirtschaft. Er hat schon seit dem Jahr 1993 eine langjährige Tradition, als mit der Tradition der Bewertung der bedeutenden Managementvorsteher in der Tschechischen Republik begonnen wurde.

Im Laufe der gesamten Zeit erfreut sich der Wettbewerb großer Beliebtheit bei der fachlichen Öffentlichkeit als auch unter den Laien. Dessen Gründer sind die Tschechische Managervereinigung, die Konföderation der Arbeitnehmer- und Arbeitgeberbunde der Tschechischen Republik und der Bund der Industrie und des Verkehrs der Tschechischen Republik. Die moralische und ethische Berufung des Wettbewerbes ist es, zu der Entwicklung der Elite des tschechischen Managements etwas beizutragen. Ziel ist es Managerpersönlichkeiten zu finden, zu popularisieren und auszuzeichnen, ihre Managerfähigkeiten, ihre menschlichen und fachlichen Qualitäten, die modernen Führungsmethoden, die Originalität bei der Erreichung der Erfolge und die geleisteten Beiträge zum Erfolg der Firma zu präsentieren.

Jeder der Finalisten des Wettbewerbes, durchlief eine genaue mehrstufige Bewertung und er musste eine Reihe von Bedingungen und Kriterien erfüllen. Der Kandidat hat sich der Fachkommission schriftlich in der Anmeldung, mit Hilfe von genauen quantifizierten und ergänzenden Angaben vorgestellt. Zu den entscheidenden Bewertungskriterien gehörten, der persönliche Beitrag zur erfolgreichen Tätigkeit der Firma, die Verhandlungsethik innerhalb des geschäftlichen und unternehmerischen Umgangs, der Beitrag zur Entwicklung des gegenständigen Faches und Bereiches, die Fähigkeit des strategischen Denkens, die Kommunikationsfähigkeit mit der Arbeitsgemeinschaft, der Anteil an der Entwicklung und der Motivation der Arbeitnehmer und auch die sozialen Aspekte der Tätigkeit.




 

 

EuroAgentur.com: Prag hotels | Karlsbad hotels | Böhmerwald hotels und weitere tschechische hotels

Copyright © 2007-2014 EuroAgentur Hotels&Travel a.s.
All right reserved
Topinfo CMS